Workshop

PDF | Drucken |

 Einladung zum Workshop  

 

Betr.: Einladung zum Workshop „2016 - im Landkreis Gießen“ am Samstag, 19. Juli 2014 in Pohlheim-Holzheim, Sportheim Taverne Saloniki

Liebe Kolleginnen und Kollegen der Freien Wähler

in den Ortsgemeinschaften des Landkreises Gießen,

bereits in unserer letztjährigen Klausur avisiert und zuletzt bei der Vollversammlung mit Vorstandswahl kundgetan, lädt die Kreistagsfraktion der Freien Wähler im Landkreis Gießen gemeinsam mit unserem Kreisverband zu einem Thementag ein, bei dem in einem Workshop Perspektiven und Ziele der FW für die kommende Legislaturperiode entworfen werden sollen. Im Zentrum werden die Schnittmengen zwischen Orts- und Kreispolitik stehen.

Wie oft höre ich ‚draußen‘: „Was geht uns der Kreis an“? Doch es gibt mehr Berührungs-punkte und Zusammenhänge zwischen Orts- und Kreispolitik, als sich dem kommunalpoli-tisch Interessierten auf den 1. Blick erschließt: Kreispolitik wirkt bei Themen wie Schule/ Schulentwicklungsplanung, Feuerwehr, Jugendamt oder Abfallpolitik direkt in die Kommunen hinein. Bei Kindergärten, Tagesmüttern und Seniorenpolitik hat der Kreis Steuerungsmöglichkeiten, die konkrete Auswirkungen in Ihrer Gemeinde haben. Straßenunterhaltung, die ärztliche Versorgung auf dem Lande, Sozialarbeit an Schulen oder Schulbibliotheken sind zentrale Aufgabenkreise, bei denen eine ertragreiche Kooperation zwischen Kreis und Kommune wertvoll ist.

Für uns Freie Wähler gibt es Optimierungsbedarf im Zusammenwirken zwischen Gemeinden und Kreis. Mit diesem Workshop möchten Kreisverband und Kreistagsfraktion die Kooperation mit den Freien Wählern vor Ort intensivieren, die Gemeinsamkeiten verstärken, um

  1. unter Einbeziehung kommunaler Interessen politische Infrastrukturen zukünftig besser für alle Beteiligten zu nutzen und
  2. um im Hinblick auf die Kommunalwahl 2016 Themen zu finden und zu besetzen, die in der nächsten Wahlperiode verhandelt und umgesetzt werden können.

Sie sind herzlich eingeladen, an diesem Workshop teilzunehmen. Es wäre optimal, aus jeder Kommune Vertreter begrüßen zu können. Die Veranstaltung findet statt am

Samstag, 19. Juli 2014 von 10 – 16 Uhr im

Sportheim Holzheim Taverne Saloniki
Am Sportplatz
35415 Pohlheim-Holzheim
Telefon: 06404-930556
Internet: 
www.taverne-saloniki.de

Sie finden den Tagungsort in der Stadt Pohlheim im Stadtteil Holzheim direkt am Sportplatz.

Die Zufahrt liegt an der Landesstraße L3133 Richtung Stadtteil Dorf-Güll. Kurz nach dem Ortsausgang biegen Sie links ab, hier ist finden Sie ein Hinweisschild, gegenüber der Einfahrt zur Straße "Zum Hasenberg".

Anmeldung ist wegen der Vorbereitung erforderlich und kann ab sofort bis spätestens Mittwoch, 16.7.2014 direkt bei mir am besten per E-Mail ( Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. ) erfolgen.

Die Teilnehmer sind Gäste des Kreisverbandes.

Der Bürgermeisterkandidat der Freien Wähler in Pohlheim, Herr Dr. Viertelhausen, wird hiermit persönlich eingeladen.

Rückfragen bitte ich an mich zu richten.

Mit der Einladung verbunden sind herzliche Grüße unseres Kreisverbandsvorsitzenden, Herrn Oliver Meermann und unserem 1. Kreisbeigeordneten, Herrn Dirk Osswald verbunden. Die Einladung geschieht ebenso namens der Mitglieder unserer Kreistagsfraktion.

Mit freundlichen Grüßen

gez. Günther Semmler

Fraktionsvorsitzender

 

fb button 2

________________

Koalitionsvertrag zwischen

 

________________

    

kreisbeilage s1 banner 


________________ 

Unser Wahlspot:
 

wahlspot2011a

________________

k_p

________________